Über uns

Herzlich Willkommen!

Unter dem Namen „Bilche“ kennt man uns in Bückeburg und Umgebung. Wir gehören dem VCP, dem Verband Christlicher Pfadfinder und Pfadfinderinnen, an und sind damit Mitglied einer Bewegung, die als größte und älteste Jugendorganisation auf der ganzen Welt gilt.

Gründer der Pfadfinder ist Sir Robert Stephenson Smith Baden-Powell Lord of Gillwell, der 1907 das erste Pfadfinderlager auf Brownsea Island (England) abgehalten hat. Wir sind also schon über 100 Jahre alt und trotzdem so groß & aktiv wie nie zuvor.

Pfadfinder sein bedeutet für uns viel mehr als nur dem Fähnlein Fieselschweif nachzueifern. Selbstständigkeit und Selbstvertrauen zu entwickeln und sich für die Gemeinschaft einzusetzen sind für uns ganz wichtige Werte, die wir sowohl während unseren Gruppenstunden als auch auf unseren Zeltlagern vermitteln. Natürlich kommen auch klassische Pfadfinderelemente wie Feuerkunde, Knoten & Bünde, Erlebnisse in Wald & Natur, Erste Hilfe, jede Menge Spiele und die „Gute Tat“ nicht zu kurz.

Eine berühmte Aussage unseres Gründers (Baden-Powell) fasst dies in einem Satz ganz gut zusammen: „Versucht die Welt ein bisschen besser zu verlassen, als ihr sie vorgefunden habt.“

Uns gibt es in Bückeburg seit 2001. Aus einer anfänglich kleinen Gruppe Interessierter sind mittlerweile über 70 Pfadfinder und Pfadfinderinnen des VCP geworden. Hinzu kommen die vielen Eltern und auch einige Firmen, die uns immer wieder gerne bei unseren Aktionen unterstützen. Viele schöne und spannende Stunden haben wir schon miteinander verbracht und natürlich freuen wir uns auf all die Aktionen, die da noch kommen werden.

Wenn Du nun ein bisschen neugierig geworden bist, wünschen wir Dir viel Spaß auf unseren Seiten.

Gut Pfad
Stefan
für die Stammesleitung